Technische Details Industrietore

Hebefalttore

Hebefalttore sowie Hebefaltsysteme von ORMA AG bieten Hervoragende Qualität und Perfektion im Design. Besonderheit der Hebefaltsysteme ist das beplanken mit verschiedenen Materialen. Durch das beplanken lässt sich das Tor Perfekt in die Fassade Integrieren, dadurch ist kein Unterschied zur Fassade sichtbar. Durch das geschlossene Tor entsteht ein Hoher Schutz vor Einbruch ,und bei geöffnetem Tor ein Vordach die als Vergrösserung einer Überdeckung dient. Hebefalttor | Beeindruckendes Design vom Fachhändler

Technische Ausstattung

  • Anknick- und Verriegelungssystem: Eine spezielle Verriegelung verhindert das Öffnen von aussen Im geschlossenen Zustand. 
  • Beplankung: Nach Kundenwunsch können Wir Ihre Beplankung herstellen oder Bauseits (z. B. Streckmetall, Trespa, Holz)
  • Beschlag: Hierbei knicken beide Torflügel fahrend nach aussen, ähnlich einem Knickgelenk.
  • Führungsschiene: Stranggepresstes Aluminium mit integriertem Zahnriemensystem
  • Polyamid ummantelte Laufrollen auf dem Laufwagen.
  • Bedienung: Steuerung in Totmann Schaltung mit einer Nothandkurbel. Der Elektro-Antrieb ist mit 230 V Ausgestattet.

Torblatt

  • Zwei Horizontale Flügel mit einer Akuminium Sprossen Rahmen Konstruktion.

Oberfläche

  • Rahmen innen und aussen: Aluminium eloxiert in E6 / EV1
  • Stahlteile: pulverbeschichtet in RAL 9006

Zubehör

  • Verschiedene Beplankungsarten, z. B. Trespa, Holz, Alu-Kassette
  • Einwandige Verglasung

Sicherheit

  • Das Tor erfüllt alle Betriebs- und Sicherheitsauflagen der EN 13241-1 und CE-Richtlinien

Industriesektionaltore

 

Aluminium-Rahmen-Konstruktion (BT 404) 

  • Aluminium, eloxiert in silber E6 / EV1 oder RAL pulverbeschichtet
  • Lichtband aus SAN-Glas, klar möglich
  • Normalprofil oder thermisch getrennt mit Bautiefen von 45 oder 70 cm

Stahl-Paneel-Konstruktion (BT 202) 

  • Stahl-Sandwich-Paneel (Innen-/ Außenblech stucco-designiert mit waagerechter Sickung)
  • Lichtbandtyp 404 aus SAN-Glas, klar möglich oder eingesetzte Fenster

Antrieb und Steuerung

  • Aufsteck-, Kettenrad- oder Mulit-Komfort-Antrieb
  • Notbetätigung per Kurbel, Haspelkette oder Entriegelung
  • Totmann-Steuerung
  • Impulssteuerung mit Opto-Sensor, elektrischer Kontaktleiste oder voreilende Lichtschranke
  • Frequenzumformer zur Einstellung der Anfahrrampengeschwindigkeiten

Industrietor | Monumentale Industrietore von Ihrem Tor-spezialist.

Deckenfalttore

Torblatt

Aluminium-Rahmen-Konstruktion (BT 404)

  • Aluminium, eloxiert in silber E6 / EV1 oder RAL pulverbeschichtet
  • Lichtband aus SAN-Glas, klar möglich
  • Normalprofil oder thermisch getrennt mit Bautiefen von 45 oder 70 mm
Gerne sind Wir persönlich für Sie da.

Gerne sind Wir persönlich für Sie da.

Telefon: +41 793829041

E-Mail: Klaus.bronecker@orma-ag.ch